Theater der Stadt Koblenz

Cabaret

John Kander/Fred Ebb

Musical

Premiere: 8.11.1997
Inszenierung: Stefan Huber
Musikalische Leitung: Patrick Francis Chestnut
Choreographie: Ricarda Regina Ludigkeit
Bühnenbild: Bill Krog
Kostüme: Dorothee Schmid
Lichtdesign: Horst Krämer
Sounddesign: Paul Fülla

Darsteller

Heike Schoch , Tobias Rott, Sascha Oskar Weis, Madeleine Schröder, Udo Striegel, Klaus Meile, Elisabeth Breckner, u. a.

Szenenfotos
Presse

SWF - „Musik und Kultur“ (Radio)

„Die Koblenzer Inszenierung des vom Vorjahr bereits bestens bekannten Regisseurs Stefan Huber kreierte ein so selbstständiges Profil, füllte die durch den Film zweifelsohne vorgeprägten Klischees mit so viel Eigenleistung, dass der Premierenabend am vergangenen Samstag höchst kurzweilig unterhielt.“

Rheinzeitung, Koblenz

„Der Amüsierkult boomt, damit unsereins Sorgen und Nöte vergessen, verdrängen kann. Gastregisseur Stefan Huber dreht am Koblenzer Stadttheater den Spiess um: Er weist mit bestens gemachtem „Entertainment“ darauf hin, dass die Spass-Gesellschaft ihr eigener Totengräber ist. Ob grenzenlose Revue-Seligkeit in den 30ern oder Techno-, TV- und Musical-Fun heute: Dumpfe Amüsiersucht überantwortet die Welt immer nur Ungeistern Und Profiteuren. „Politik geht alle an!“ ruft uns der Theatermann mit dem Musical „Cabaret“ zu.