Bernhard Theater Zürich


Premiere: 15.05.2020 | Operette

Die Rache der FLEDERMAUS

nach Strauß/Haffner/Genée
Bearbeitung: Kai Tietje/Stefan Huber

Stückinfo

Regisseur Stefan Huber bringt den Klassiker in einer Form auf die Bühne, die Liebhaber und Hasser von Operetten gleichermassen zu begeistern vermag. In der Geschichte um Vergnügungssucht, Schadenfreude und elende Besäufnisse singen, spielen und betrügen Tobias Bonn und Christoph Marti (Geschwister Pfister) als übersättigtes Ehepaar Gabriel und Rosalinde, während Rolf Sommer als dauerbesoffener Gefängniswärter Frosch durch das Geschehen stolpert. Musik und Figuren wirbeln wild durch sämtliche Epochen, von der Belle Époque bis zur Hippie-Zeit. Wir zeigen ein Gastspiel der erfolgreichen Produktion «Die Rache der Fledermaus» vom Casinotheater Winterthur, über das eine Zeitung schrieb: Nicht verpassen! In der «Rache der Fledermaus» wird auch recht gesoffen. Doch das Publikum bekommt etwas ab von diesem Rausch der Operette. Uns ist vor Glück ganz leicht geworden, wie nach zwei, drei Gläschen Champagner. Und fast hätten wir vor lauter Begeisterung den Nachbarn geküsst. (Text: Bernhard-Theater)


Weitere Infos und Karten finden Sie auf: www.bernhard-theater.ch

Kreativteam

Inszenierung: Stefan Huber
Musikalische Leitung: Kai Tietje
Choreographie: Danny Costello
Bühnenbild: Heike Seidler/Stefan Huber
Kostüme: Heike Seidler

Cast

Christoph Marti, Tobias Bonn, Rolf Sommer, Gabriela Ryffel, Frank Frickel, Stefanie Dietrich, Katja Brauneis, Kai Tietje, Francesco Carpino, Zucchini Sistaz