Stadttheater Bern

Im Weissen Rössl

Ralph Benatzky/Diverse

Operette

Premiere: 30.12.1998
Inszenierung: Stefan Huber
Musikalische Leitung: Roland Seiffarth
Choreographie: Stefan Huber
Bühnenbild: Chrisoph Wagenknecht
Kostüme: Dagmar Schlenzka

Darsteller

Stefanie Kopinits, Simon Ginsberg, Hans-Joachim Frick/Uwe Schönbeck, Márta Kosztolányi, Jürgen Müller, Ulrich Köberle, Klaus Degenhardt, Isabelle Razawi, Siegfried Meisner u. a.

Szenenfotos
Presse

Der Bund, Bern

„Stefan Huber, der helvetische Spitzen-Jungregisseur für die leichte Muse, offeriert...dem Auge witzige, gepfeffert amüsante, liebenswert verspielte und bisweilen auch legitim gefühlsselige Einfälle: Bei ihm kommt keine Langeweile auf, bei ihm überkugeln sich die (zumeist geistreichen) Gags, bei ihm gibt es nur selten Fragezeichen...“

Berner Oberländer

„Glänzend gelingt Stefan Huber der Einbezug des Chors und Extrachors des Stadttheaters Bern als wichtige Handlungsträger. Da wird gesanglich wie choreographisch Bemerkenswertes geleistet.“