News

12.10.2020

Premiere BORN TO BE WILD? nochmal verschoben


PREMIERE »BORN TO BE WILD?« AM 10. OKTOBER WIRD VERSCHOBEN

Neuer Premierentermin ist der 30. Oktober 2020

Aufgrund der Erkrankung einer Hauptdarstellerin kann die Premiere der Revue »Born to Be Wild?« nicht am Samstag, dem 10. Oktober stattfinden. Es handelt sich bei der Erkrankung nicht um eine Corona-Infektion. Es war unmöglich, die Rolle innerhalb so kurzer Zeit umzubesetzen. Der neue Premierentermin für die 68er-Jahre Revue von Stefan Huber und Kai Tietje ist nun der 30. Oktober 2020 um 19:30 Uhr im Großen Haus, dieser Termin ist jedoch leider bereits ausverkauft. Die für den 10. Oktober gekauften Karten können umgetauscht oder zurückgegeben werden. Bitte melden Sie sich dazu bis spätestens 31. Oktober 2020 an der Theaterkasse unter Tel.: 07131.56 30 01 bzw. per E-Mail an: kasse@theater-hn.de.

Da bis zum Jahresende alle Vorstellungen von »Born to Be Wild?« bereits ausverkauft sind, versuchen wir, einen zusätzlichen Termin im November 2020 zu finden. 

Wir bedauern die kurzfristige Absage und danken für Ihr Verständnis.



[ Mehr Info... ]